www.sprachewirdstimmig.de

Peter Vucic - Logopäde, Stimm- und Sprechtrainer, Sprachlehrer und Tinnitus-Berater (DTL)

Der Logo-Peter als Therapeut


Alle ausgebildeten und von den Kassen zugelassenen Therapeuten und Praxen bieten "das ganze Programm" an.  Dennoch gibt es Schwerpunkte, wo Peter Vucic durch Fort- und Weiterbildungen sowie viel Erfahrung helfen kann. (Siehe auch Bildergalerie mit Fortbildungszertifikaten) Dies sind:


 

  • Störungen der Stimme, des Sprechens und des Schluckens durch neurologische, internistische und degenerative Ursachen oder als Bestrahlungs-/OP-Folge
  • Aphasie (als erworbene Sprachstörung, z.B. nach Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Trauma) - vertieft durch Fortbildung "Alltagsrelevante Aphasietherapie"
  • Stimmstörungen durch falsche Atem- und/oder Stimmgewohnheiten, Überlastung, Nervenlähmungen (z.B. nach Schilddrüsen-OP) oder bei Berufssprechern. Zusatz-Qualifikation "Didaktik der Stimm- und Sprecherziehung" und Fortbildungen für Rhythmik, Singstimme und Einsatz musiktherapeutischer Therapieelemente.
  • Ergänzende Fortbildungen "Logopädie mit geistig Behinderten", "Trachealkanülen-Management", "Bobath für Logopäden", Unterstützte Kommunikation mit "Tobii"-Kommunikations-Computern, Konfiguration, Kalibrierung des Augensteuerung und anwenderspezifischem Seitenaufbau und weiteren Fortbildungen, Fachvorträgen und Symposienteilnahmen (z.B. der Deutschen Wachkomagesellschaft "Schädel-Hirn-Patienten in Not e.V.", der DSCM e.V. und der Deutschen Tinnitus-Liga e.V.)
  • Ergänzendes audiologisches Wissen durch Weiterbildung zum ehrenamtlichen Tinnitus-Berater (DTL) in der Selbsthilfearbeit der Deutschen Tinnitus-Liga e.V.
  • Weitere Therapiesprachen in Wort und Schrift sind Englisch* und Tschechisch*, Französisch und Serbokroatisch. (*NATO-Sprachzertifikate)